Bundeskatastrophenübung: Was passiert, wenn bei uns ein Flugzeug abstürzt, Menschen von einem Erdrutsch verschüttet werden, wenn eine Fabrikhalle brennt, oder auf der Donau 2 Schiffe kollidieren?

Im Rahmen der Bundeskatastrophenübung „Moon Shine“, organisiert vom Arbeiter Samariter Bund Feldkirchen, wurden diese und andere Szenarien, gemeinsam mit Hilfskräften aus dem ganzen Land sowie mit den 5 Feuerwehren unserer Gemeinde und einer Rettungshundestaffel geübt.

Schon ein Jahr lang wurde diese Übung im Vorhinein genau geplant, organisiert und Details ausgearbeitet. Die Szenarien sollen möglichst realitätsnah und fordernd sein.
Gerade bei diesen Übungen ist es möglich, Situationen die nicht alltäglich sind darzustellen, um die Einsatzkräfte vor unerwartete und ungeübte Situationen zu stellen.

Improvisation und Zusammenarbeit sind die Stichworte bei Katastrophenübungen, das Haushalten mit wenigen Ressourcen und das Aufteilen der Einsatzkräfte sind die Aufgaben der Einsatzleiter. Grundsätzlich war diese Übung für die Sanitäter des Samariterbundes gedacht, jedoch waren auch die Feuerwehren sehr gefordert, diese bei den verschiedenen Situationen zu unterstützen. Sei es bei dem Bekämpfen des Fabrikhallenbrandes, der technischen Unterstützung bei der Schiffskollision an beiden Ufern der Donau und beim Retten von Verletzten.

Zahlreiche Einsatzkräfte nahmen an dieser Übung teil und konnten viel dabei lernen.

 

Verwandte Beiträge

Übung: Gefährliche Stoffe Am Dienstag, dem 03. November 2015, war bei unserer Feuerwehr wieder eine Übung zum Thema Gefährliche Stoffe angesetzt. Da auf unseren Straßen viele Tanklaster etc. umherfahren und es auch sonst immer wieder dazu kommen kann, dass die Feuerwehr mit Gefährlichen Stoffen zu tun hat, war diese Übung sehr wichtig. Übungsannahme war ein verunglückter PKW, der eine kleine Menge eines leicht enzündlic...
Peterlfeuer der Feuerwehrjugend Nach dem riesigen Erfolg im letzten Jahr, waren die Kameraden und Kameradinnen, sowie die Feuerwehrjugend schon wieder voller Elan und Tatendrang. Und so begannen die Aufbauarbeiten für das Peterlfeuer auf der Wögererwiese schon Tage vorher. Es musste Brennmaterial herbeigeschafft, der „Peter“ gebastelt und der Mittelbaum aufgestellt werden. Zudem wurden bereits am Montag Einladungen an jeden Haus...
Ankündigung: Segnung und Segnung des Feuerwehrhaus... Am Sonntag den 4. September lädt die Freiwillige Feuerwehr Feldkirchen gemeinsam mit dem Samariterbund Feldkirchen zur feierlichen Segnung und Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses sowie zur feierlichen Segnung eines neuen Rettungsfahrzeuges. PROGRAMM 09:00 Uhr Treffpunkt beim alten Feuerwehrhaus in der Hauptstraße 1 09:20 Uhr Festzug zum neuen Feuerwehrhaus in die Gewerbeparkstraße 1 09:30 ...
Übung: KHD-Geräte Der Übungsplan unserer Feuerwehr beinhaltet verschiedene Übungen mit theoretischem und praktischen Hintergrund über das ganze Jahr verteilt. Diesen Dienstag, den 03. Mai 2016 fand eine Übung zum Thema KHD-Geräte statt. Als Feuerwehr rücken wir nicht immer zu Bränden, Verkehrsunfällen oder zur "Katze auf dem Baum" aus, sondern auch zu Katastropheneinsätzen wie die Hochwasser 2002 & 2013 oder g...