Insgesamt traten 370 Jugendliche unseres Bezirkes zum Wissenstest-Abzeichen in Alberndorf an. Davon erreichten 107 das Abzeichen in Gold 116 das Abzeichen in Silber und 147 in Bronze. Die große Anzahl der Teilnehmer wäre ohne der Mithilfe der 33 Bewerter nicht zu bewältigen gewesen.

Die goldenen Abzeichen wurden zu Mittag von den 3 anwesenden Abschnitts-Feuerwehrkommandanten BR Heinz Huber, BR Ing. Rudolf Reiter und BR Christian Breuer im Beisein von Bgm. Martin Tanzer überreicht.

In Vertretung von unserem Bezirks-Feuerwehrkommandant bedankte sich Brandrat Ing. Rudolf Reiter bei den Teilnehmern für ihren Einsatz und gratulierte ihnen für ihre Leistungen.

Besonderer Dank gebührt den Kameraden der FF Alberndorf unter der Leitung von HBI Gerhard Gstöttenmayr, für die Verpflegung der Teilnehmer und Bewerter und für die zur Verfügungstellung des Feuerwehrhauses und der Musikschule.

Wir gratulieren unserer Feuerwehrjugend in Feldkirchen zu ihren bestandenen Abzeichen:

Abzeichen in Gold: Klemens Zeitlhofer, Oliver Martetschläger, Thomas Sonnleitner, Lukas Mitmasser, Paul Jungreuthmayer
Abzeichen in Silber: Pascal Hipp, Florian Humenberger, Felix Nigl
Abzeichen in Bronze: Florentina Leitner, Anna Klinginger, Marcel Kepplinger, Samuel Reiter, Nico Weissenberger

Bemerkenswert war vor allem, dass die 5 Teilnehmer beim Bronzenen Abzeichen ohne Punkteverlust durch die Leistungsprüfung gekommen waren.

Text: HAW Stefan Füreder und FF-Feldkirchen

Fotos: HAW Herbert Denkmayr, OAW Christoph Meisinger Msc | BFK UU und FF-Feldkirchen

Weitere Fotos: Wissenstest BFK