Unser Tanklöschfahrzeug ist in der Regel das erste Fahrzeug, das im Ernstfall unser Feuerwehrhaus verlässt. Da am Einsatzort immer alle Handgriffe schnell und exakt sitzen müssen, wurde aus diesem Anlass am Samstag dem 7. November eine Maschinistenschulung für jüngere Feuerwehrkameraden mit unserem TLFA-4000  abgehalten.

Übungsleiter Christian Stibal hat unseren Kameraden die verschiedensten Arten der Löschwasserbeförderung theoretisch und praktisch vorgezeigt. Der Wasserwerfer wurde aufgebaut und getestet.  Die Wasserfremdversorgung wurde ausprobiert.

Zum Abschluss konnte jeder der anwesenden Feuerwehrmitglieder die TLF-Einbaupumpe bedienen und sich als TLF-Maschinist versuchen.

Wir bedanken uns bei Christian Stibal, dass er stets immer wieder versucht sein großes Wissen weiterzugeben.