Unser Tanklöschfahrzeug ist in der Regel das erste Fahrzeug, das im Ernstfall unser Feuerwehrhaus verlässt. Da am Einsatzort immer alle Handgriffe schnell und exakt sitzen müssen, wurde aus diesem Anlass am Samstag dem 7. November eine Maschinistenschulung für jüngere Feuerwehrkameraden mit unserem TLFA-4000  abgehalten.

Übungsleiter Christian Stibal hat unseren Kameraden die verschiedensten Arten der Löschwasserbeförderung theoretisch und praktisch vorgezeigt. Der Wasserwerfer wurde aufgebaut und getestet.  Die Wasserfremdversorgung wurde ausprobiert.

Zum Abschluss konnte jeder der anwesenden Feuerwehrmitglieder die TLF-Einbaupumpe bedienen und sich als TLF-Maschinist versuchen.

Wir bedanken uns bei Christian Stibal, dass er stets immer wieder versucht sein großes Wissen weiterzugeben.

Verwandte Beiträge

Aktiv Nasslöschbewerb Feldkirchen Am 01. August 2015 fand bei heißen 33 Grad der Aktiv Nasslöschbewerb in Feldkirchen an der Donau statt. Wir, durften dieses mal als Gastgeber fungieren, aber natürlich ließen wir es uns nicht nehmen auch selbst mit zu laufen. Für den Bewerb fingen die Aufbauarbeiten schon am Wochenende zuvor an, wo die Wassertanks mit jeweils 1000 Liter eingegraben wurden und die Bewerbsbahn hergerichtet wurde. E...
Bezirksleistungsplakette Gold der FF-Mühldorf Am Samstag den 19. September wurde unsere Feuerwehr, im Rahmen der Bezirksleistungsplakette in Gold der FF-Mühldorf, zu einer Brandeinsatz-Großübung alarmiert. Pünktlich um 15 Uhr rückten 19 Kameraden der FF Feldkirchen mit Tank-, Kleinlösch- und Kommandofahrzeug zu einem Pferdehof in Richtung Freudenstein aus. Beim Übungsobjekt angekommen stellte sich heraus, dass der hintere Teil des landwirt...
Grandioses Seefest-Wochenende Von 03. - 05. August 2018 war es wieder soweit - das Seefest stand wieder vor der Tür. Doch bevor es dazu kam, brauchte es enorm viel Aufbauarbeit. Dies war mit einem routinierten Team aber kein Problem. So baute man bereits eine Woche vorher das Festzelt auf. Hier geht ein Dank an Alex Deisenhammer vom Zeltverleih Deisenhammer für die aktive Mitarbeit und die reibungslose Koordination. Durch i...
Erfolgreicher Grundlehrgang im Bezirk Insgesamt 56 neue Feuerwehrkameraden und -kameradinnen (davon 19 Kameradinnen) gibt es seit Samstag, 19. März 2016 im Bezirk Urfahr-Umgebung. An 2 Samstagen absolvierten sie den Grundlehrgang der vom Bezirkskommando im Bauwirtschaftszentrum Lachstatt veranstaltet wurde. Der Grundlehrgang baut auf die Grundausbildung auf und wiederholt diese Dinge noch bzw. prüft diese ab. Unter der Leitung von ...