Diesen Dienstag, den 15. August, fanden die ersten Eisbär Water Gamess am Jetlake Feldkirchen statt. Teilnehmer können sich bei 7 verschiedenen Stationen messen und dabei versuchen, möglichst viele Punkte zu erreichen. Kameraden unserer Feuerwehr waren mit unserem Boot vor Ort, um im Wasser rasche Hilfe oder Unterstützung für den Veranstalter leisten zu können.

Bei dem tollem Wetter kamen zahlreiche Besucher, um an den Spielen teilzunehmen während sowohl Feuerwehr als auch Rettung in ständiger Bereitschaft einen Überblick über alles behielten. Unsere Kameraden Reisinger Lukas und Maximilian Scheucher gemeinsam mit einem Sanitäter des ASB Feldkirchen waren mit unserem Boot unterwegs, um bei Bedarf eingreifen zu können.

Die Stationen behielten unter anderem „Stand Up Paddling“, eine riesige Wasserrutschbahn, Wakeboarden, und große mit Luft gefüllte Bälle, mit welchen auf dem Wasser gelaufen werden kann. Ein toller Nachmittag und ein lustiger Wettbewerb für alle Teilnehmer!

Glücklicherweise mussten unsere Kameraden niemanden aus einer Notlage retten und konnten am Abend ohne Zwischenfälle die Veranstaltung wieder verlassen.