Datum: 28. Mai 2017 
Alarmzeit: 21:41 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Dauer: 36 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Lauterbachstraße 
Einsatzleiter: Simon Berger 
Mannschaftsstärke: 37 
Fahrzeuge: KLF-A, MTF-A, TLF-A 4000 
Weitere Kräfte: FF-Mühldorf 


Einsatzbericht:

Sonntag Abend um 21:41 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Mühldorf zu einem Heckenbrand in die Lauterbachstraße gerufen. Aus bisher noch ungeklärter Ursache ereignete sich ein Brand eines im Garten stehenden Komposters, welcher anschließend auf die angrenzende Thujen-Hecke überschlug.

Durch das rasche Eingreifen der anwesenden Personen konnte schlimmeres verhindert werden, da sie bereits mit Feuerlöschern und Gartenschlauch einen Großteil des Brandes gelöscht hatten. Die Aufgabe unsererseits beschränkte sich anschließend auf Nachlöscharbeiten und das Absuchen von noch möglichen Glutnestern in der Hecke bzw. im Bereich des Komposts mittels Wärmebildkamera.

Nach ca. 36 Minuten konnte der Einsatz beendet und ins Feuerwehrhaus eingerückt werden. Aufgrund des Alarmierungszeitpunktes waren binnen kürzester Zeit 37 Kameraden und Kameradinnen zur Stelle.
 

Verwandte Beiträge

Brand Hackschnitzellager Am Abend des 15. Februar 2016 wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Mühldorf zu einem Brandeinsatz in Rosenleiten gerufen. Der Besitzer wurde auf den Schwelbrand aufmerksam, da die Alarmeinrichtung der Hackschnitzelheizung durch zu hohe Temperatur im Lagerraum ausgelöst wurde. Beim Eintreffen drang bereits starker Rauch aus dem Hackschnitzellager. Zahlreiche Trupps mit schwerem Atemschutz und...
Einsatzübung: Brand Wohnhaus Brand in einem Wohnhaus war die Übungsannahme für die diesjährige Brandeinsatzübung, welche von Stefan Magauer und Martin Silber ausgearbeitet wurde. Zur Übung sind insgesamt 31 Kameraden und Kameradinnen gekommen, welche sich auf die verschiedenen Fahrzeuge aufteilten. Beim Brandobjekt angekommen, wurde die Einsatzstelle sofort durch 4 Lotsen abgesichert, da sich das Objekt direkt in einer Kre...
Abschlussübung: Feuerwehrhaus Neubau Am Nikolaustag fand die Abschlussübung unserer Feuerwehr für das Jahr 2016 statt. Diesmal lag der Schwerpunkt voll und ganz auf unserem neuen Feuerwehrhaus bzw. auf die (Ver-)Änderungen und Neuigkeiten im Jahr 2017. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl von 31 Personen wurden alle Anwesenden in 4 Gruppen aufgeteilt, welche dann abwechselnd zu einer der vier Stationen, welche von unserem Kommandanten ...
EISBÄR Water Games – Unterstüztung auf dem W... Diesen Dienstag, den 15. August, fanden die ersten Eisbär Water Gamess am Jetlake Feldkirchen statt. Teilnehmer können sich bei 7 verschiedenen Stationen messen und dabei versuchen, möglichst viele Punkte zu erreichen. Kameraden unserer Feuerwehr waren mit unserem Boot vor Ort, um im Wasser rasche Hilfe oder Unterstützung für den Veranstalter leisten zu können. Bei dem tollem Wetter kamen zahlr...