Datum: 28. Mai 2017 
Alarmzeit: 21:41 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Dauer: 36 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Lauterbachstraße 
Einsatzleiter: Simon Berger 
Mannschaftsstärke: 37 
Fahrzeuge: KLF-A, MTF-A, TLF-A 4000 
Weitere Kräfte: FF-Mühldorf 


Einsatzbericht:

Sonntag Abend um 21:41 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Mühldorf zu einem Heckenbrand in die Lauterbachstraße gerufen. Aus bisher noch ungeklärter Ursache ereignete sich ein Brand eines im Garten stehenden Komposters, welcher anschließend auf die angrenzende Thujen-Hecke überschlug.

Durch das rasche Eingreifen der anwesenden Personen konnte schlimmeres verhindert werden, da sie bereits mit Feuerlöschern und Gartenschlauch einen Großteil des Brandes gelöscht hatten. Die Aufgabe unsererseits beschränkte sich anschließend auf Nachlöscharbeiten und das Absuchen von noch möglichen Glutnestern in der Hecke bzw. im Bereich des Komposts mittels Wärmebildkamera.

Nach ca. 36 Minuten konnte der Einsatz beendet und ins Feuerwehrhaus eingerückt werden. Aufgrund des Alarmierungszeitpunktes waren binnen kürzester Zeit 37 Kameraden und Kameradinnen zur Stelle.
 

Verwandte Beiträge

Kindersommer Auch dieses Jahr fand wieder der alljährliche Feldkirchner Kindersommer statt, wo immer ein aufregendes Programm für die Kleinen geboten wird. So auch dieses Jahr und natürlich beteiligten sich die Feuerwehren wieder daran. Am 25. Juli 2015 konnten die Kinder und deren Eltern, bei angenehmen 29 Grad, eine Bootsfahrt auf der Donau genießen. Dabei konnten sie zwischen dem A-Boot und dem Feuerwehr...
Brand Wohnhaus Dienstagnachmittag konnten die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Feldkirchen an der Donau einen Wohnhausbrand im Lindenweg verhindern. Im ersten Stock eines Wohnhauses brach in der Küche ein Feuer aus. Die Besitzer, die zu diesem Zeitpunkt im Garten waren, haben das Feuer rechtzeitig entdeckt und die Einsatzkräfte alarmiert. Warum das Feuer in der Küche ausgebrochen ist muss noch untersucht...
Abschlussübung: Feuerwehrhaus Neubau Am Nikolaustag fand die Abschlussübung unserer Feuerwehr für das Jahr 2016 statt. Diesmal lag der Schwerpunkt voll und ganz auf unserem neuen Feuerwehrhaus bzw. auf die (Ver-)Änderungen und Neuigkeiten im Jahr 2017. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl von 31 Personen wurden alle Anwesenden in 4 Gruppen aufgeteilt, welche dann abwechselnd zu einer der vier Stationen, welche von unserem Kommandanten ...
Übung: Liftrettung, Tiefgarage und NMS Für diese Woche wurde von unserem Lotsen- und Nachrichten-Team Reisinger Lukas und Radler Isabella eine besondere Übung zum Thema Liftrettung, Tiefgarage und NMS ausgearbeitet. Es wurden bei dieser Übung gleich 3 verschiedene Themen beübt und dazu die Teilnehmer in 2 Gruppen aufgeteilt. Die erste Station war die Neue Mittelschule Feldkirchen. Diese ist während des Schulbetriebs mit bis zu 38...