Datum: 28. Mai 2017 
Alarmzeit: 21:41 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Dauer: 36 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Lauterbachstraße 
Einsatzleiter: Simon Berger 
Mannschaftsstärke: 37 
Fahrzeuge: KLF-A, MTF-A, TLF-A 4000 
Weitere Kräfte: FF-Mühldorf 


Einsatzbericht:

Sonntag Abend um 21:41 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Mühldorf zu einem Heckenbrand in die Lauterbachstraße gerufen. Aus bisher noch ungeklärter Ursache ereignete sich ein Brand eines im Garten stehenden Komposters, welcher anschließend auf die angrenzende Thujen-Hecke überschlug.

Durch das rasche Eingreifen der anwesenden Personen konnte schlimmeres verhindert werden, da sie bereits mit Feuerlöschern und Gartenschlauch einen Großteil des Brandes gelöscht hatten. Die Aufgabe unsererseits beschränkte sich anschließend auf Nachlöscharbeiten und das Absuchen von noch möglichen Glutnestern in der Hecke bzw. im Bereich des Komposts mittels Wärmebildkamera.

Nach ca. 36 Minuten konnte der Einsatz beendet und ins Feuerwehrhaus eingerückt werden. Aufgrund des Alarmierungszeitpunktes waren binnen kürzester Zeit 37 Kameraden und Kameradinnen zur Stelle.
 

Verwandte Beiträge

Bezirksleistungsplakette Gold der FF-Mühldorf Am Samstag den 19. September wurde unsere Feuerwehr, im Rahmen der Bezirksleistungsplakette in Gold der FF-Mühldorf, zu einer Brandeinsatz-Großübung alarmiert. Pünktlich um 15 Uhr rückten 19 Kameraden der FF Feldkirchen mit Tank-, Kleinlösch- und Kommandofahrzeug zu einem Pferdehof in Richtung Freudenstein aus. Beim Übungsobjekt angekommen stellte sich heraus, dass der hintere Teil des landwirt...
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2016 Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr: Ein langes und ereignisreiches Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu. Wie jedes Jahr, wird auch heuer unsere Jugendgruppe am 24. Dezember ab 9 Uhr das Friedenslicht aus Betlehem an die Haushalte unseres Löschbereichs verteilen. Natürlich möchten wir auch auf die erhöhte Brandgefahr in der Weihnachtszeit verweisen. Nähere Infos auf der Homepage des: OÖ. Ziv...
Heizungsbrand Zu einem Heizungsbrand in Pesenbach wurden die Feuerwehren Mühldorf und Feldkirchen zur Mittagszeit des 06. November 2016 per Sirene alarmiert. Bereits kurz danach rückten unsere 3 Fahrzeuge zum Einsatzort aus. Beim Eintreffen war bereits das gesamte Haus stark verraucht und es konnte nur mehr unter schwerem Atemschutz in das Gebäude vorgedrungen werden. Seitens unserer Feuerwehr wurde für den...
Einsatzübung: Brand PKW Am Dienstag, den 20. September 2016 kamen 23 Kameraden zur Brandeinsatzübung im Feuerwehrhaus zusammen. Die Übungsannahme lautete ein brennender PKW auf der Badeseestraße, genaue Adresse unbekannt. Weiters wurde angenommen es ist Hochsommer und die umliegenden Sträucher und Bäume sind ebenfalls gefährdet in Brand zu geraten. Um die Übung so realistisch wie möglich zu gestalten, fuhren nicht all...