Datum: 24. Juni 2017 
Alarmzeit: 21:37 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Dauer: 1 Stunde 10 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Golfplatzstraße 
Einsatzleiter: Christian Rauch 
Mannschaftsstärke: 27 
Fahrzeuge: KLF-A, MTF-A, TLF-A 4000 
Weitere Kräfte: FF-Bad Mühllacken, FF-Mühldorf 


Einsatzbericht:

Nun forderte die Trockenheit der letzten Tage auch bei uns den ersten Brandeinsatz. So wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Mühldorf und Bad Mühllacken zu einem Brand eines privaten Peterlfeuer alarmiert.

Bei dem Feuer, welches in der Golfplatzstraße veranstaltet wurde, drohten die Flammen auf die angrenzenden Bäume überzuschlagen. Sofort rückten 27 Kameraden mit allen 3 Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Aufgrund der großen Anzahl an Personen, welche bei dem Feuer teilnahmen war auch der Samariterbund Feldkirchen am Einsatzort.

Mittels HD-Rohr und unter schwerem Atemschutz wurde das Feuer schlussendlich abgelöscht und so Schlimmeres verhindert. Nach ca. 1 Stunde konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.
 

Verwandte Beiträge

Absolvierung des Atemschutzleistungstest Bereits um 08:00 Uhr morgens stand für unsere Atemschutzträger, sowie denen der FF-Landshaag, körperliche Ertüchtigung am Programm. Sie waren am Samstag, 17. Februar dazu aufgefordert ihre körperliche Fitness beim Atemschutzleistungstest (Finnentest) unter Beweis zu stellen. Diese Überprüfung ist seit Jahresbeginn 2016 im Zuge einer Neuerung jährlich für alle Atemschutzgeräteträger zu absolvieren....
Kleinbrand: Elefantengrasfeld Gegen Mittag des 4. Juni wurde unsere Feuerwehr gemeinsam mit der FF Mühldorf zu einem Brand bei einem Elefantengrasfeld alarmiert. Das Feld war aus noch ungeklärten Gründen in Brand geraten und aufgrund des Windes angefacht worden. Innerhalb weniger Minuten konnten sowohl TLF-A als auch KLF-A zum Einsatz ausrücken, bald darauf auch das MTF-A mit weiteren Kameraden. Durch die schnelle Reaktion ...
8 neue Maschinisten ausgebildet! Heuer wurde wieder eine Maschinsten Grundausbildung im Feuerwehrhaus Landshaag für den Pflichtbereich Feldkirchen/D durchgeführt. Mit der gewohnten Professionalität wurde die gesamte Theorie für die zukünftigen Maschinisten im Schulungsraum von Baireder Helmut und Gattringer Rudolf vorgetragen. Samstagvormittag ging es dann weiter mit der Praxisausbildung an den verschiedenen Tragkraftspritzen...
Gemeindeübung: Sägewerkbrand und Verkehrsunfall Geballte Schlagkraft: Fünf Feuerwehren und der Rettungsdienst üben mit 15 Fahrzeugen und 80 Einsatzkräften die Bewältigung eines Großeinsatzes. Jedes Jahr üben die fünf Feldkirchner Feuerwehren gemeinsam die Bewältigung eines Großeinsatzes: Dieses Jahr war die Freiwilligre Feuerwehr Bad Mühllacken für die Austragung der Übung verantwortlich.Zugskommandant Brandinspektor Christoph Rabeder hat si...