Datum: 12. Oktober 2017 
Alarmzeit: 16:28 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Dauer: 16 Minuten 
Art: Brandeinsatz (Fehlalarm) 
Einsatzort: Gewerbeparkstraße 
Einsatzleiter: Isabella Radler 
Mannschaftsstärke: 21 
Fahrzeuge: KLF-A, TLF-A 4000 


Einsatzbericht:

Während einige Kameraden und Kameradinnen mit der Garten-Neugestaltung beschäftigt waren, heulte am Donnerstag Nachmittag die Sirene. Sofort wurde die Arbeit unterbrochen um sich um zu ziehen, denn der Alarmtext lautete auf einen Brandmeldealarm bei der Firma NGR.

Schnell konnte das TLF vollbesetzt ausrücken und die Atemschutzträger machten sich auf den Weg zum Einsatzort schon bereit, für den Fall, dass wirklich ein Brand ausgebrochen ist. Dort angekommen wurden wir schon von den Mitarbeitern empfangen, welche aus der verrauchten Halle ins Freie gegangen sind. Kurz darauf kam auch schon unser KLF mit weiteren Einsatzkräften nach.

Einsatzleiterin Radler Isabella teilte uns bereits kurz später mit, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Beim Tauschen einer Förderschnecke ist Rauch aufgestiegen, welcher nicht mehr durch die Absaugung ins Freie gebracht werden konnte, somit schlug sofort der Brandmelder an.

Somit konnte der Einsatz nach 15 Minuten rasch wieder beendet und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden. Danach wurde die Gartenarbeit fortgesetzt. Ingesamt rückten 21 Kameraden und Kameradinnen zum Einsatz aus.

Verwandte Beiträge

Umwelteinsatz Heute um 16:00 Uhr wurde unser Kommandant vom Bürgermeister telefonisch verständigt, dass sich vermeintlicher Plastikmüll auf der Donau zwischen Aschach und Ottensheim befindet. Die darauffolgende Erkundung am Donaudamm ergab eine Schaumbildung auf der Wasseroberfläche. Der Ursprung lies sich beim Kraftwerk Aschach feststellen, wonach sich durch die Öffnung der Wehrfelder in Verbindung mit den Reg...
Brandmeldealarm: NGR Aufgrund einer Rauchentwicklung in der Maschinenproduktion schlug der Rauchmelder in einer Firma im Gewerbepark Feldkirchen Alarm. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich aber zum Glück heraus, dass es sich um einen Fehlarlarm handelte. So konnte der Einsatz bereits nach 25 Minuten wieder beendet werden.
Brandmeldealarm: NGR Zu einer Alarmierung eines Brandmelders wurden wir am Donnerstag, den 02. März 2017 in der Firma NGR alarmiert. Beim Eintreffen konnten die Mitarbeiter bereits Entwarnung geben und so war der Einsatz nach kurzer Zeit wieder vorbei und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.
Brandmeldealarm: NGR Am Dienstag den 10. November um 06.38 in der Früh wurde unsere Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm bei einer Herstellerfirma von Recyclingmaschinen in den Gewerbepark gerufen. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Der Einsatzleiter Helmut Riefellner hat den Einsatzort noch routinemäßig kontrolliert. Schon bald konnte wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt und die Eins...