Datum: 4. Juni 2017 
Alarmzeit: 11:17 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Dauer: 41 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Rosenleiten 
Einsatzleiter: Andreas Radler (FF-Mühldorf) 
Mannschaftsstärke: 28 
Fahrzeuge: KLF-A, MTF-A, TLF-A 4000 
Weitere Kräfte: FF-Bad Mühllacken, FF-Mühldorf 


Einsatzbericht:

Gegen Mittag des 4. Juni wurde unsere Feuerwehr gemeinsam mit der FF Mühldorf zu einem Brand bei einem Elefantengrasfeld alarmiert. Das Feld war aus noch ungeklärten Gründen in Brand geraten und aufgrund des Windes angefacht worden.

Innerhalb weniger Minuten konnten sowohl TLF-A als auch KLF-A zum Einsatz ausrücken, bald darauf auch das MTF-A mit weiteren Kameraden. Durch die schnelle Reaktion der FF Mühldorf konnte der Brand jedoch noch vor unserem Eintreffen unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Nach Besichtigung der Gruppenkommandanten Radler Isabella & Radler Martin und in Absprache mit dem Einsatzleiter Radler Andreas der FF Mühldorf wurden die abschließenden Löscharbeiten eingeleitet.

In Zusammenarbeit konnten beide Feuerwehren das Feld sichern und eine weitere Ausbreitung und eine Wiederentzündung verhindern.

Danke auch an unsere Kameraden der FF Bad Mühllacken, welche aus Verdacht vorsorglich selbst ebenfalls zu dem Brand ausgerückt sind, um uns bei einer möglichen Ausbreitung bei den Windverhältnissen zu unterstützen.

Weitere Bilder auf unserer Flickr Seite: Brand Elefantengrasfeld
 

Verwandte Beiträge

Brandeinsatzübung mit gefährlichen Stoffen Bei der diesjährigen Brandeinsatzübung, welche wie jedes Jahr gemeinsam mit der Feuerwehr Mühldorf und dem Samariterbund Feldkirchen abgehalten wurde, waren vor allem die Themen gefährliche Stoffe und Photovoltaikanlagen bei einem Brand im Vordergrund. Da in jedem Haushalt mittlerweile schon gefährliche Stoffe vorhanden sind, sei es in Form von Putzmitteln, Spraydosen usw. wollten die Übungslei...
Brandeinsatz: Heckenbrand Bereits zum 3. Brandeinsatz in nur 2 Wochen wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Mühldorf alarmiert. Nach dem Brand einer Heckevor zwei Wochen und dem brennenden Elefantengrasfeld am Sonntag, war es heute wieder ein Heckenbrand zu dem wir alarmiert wurden. Diese fing aus bisher ungeklärter Ursache Feuer und drohte auf das direkt angrenzende Haus überzugreifen. Durch das Feuer wurde die Fassad...
Überflutung Am Abend des 02. Mai 014 wurde die FF-Feldkirchen von der FF-Mühldorf nachalarmiert um bei einem Einsatz mit Unwetterschaden (Überflutung) zu helfen. Bei einer Maschinenhalle ist Wasser und Schlamm eingedrungen. Die Arbeiten der beiden Feuerwehren belief sich auf das Reinigen der Halle. Nach
Brandmeldealarm: NGR Am Dienstag den 10. November um 06.38 in der Früh wurde unsere Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm bei einer Herstellerfirma von Recyclingmaschinen in den Gewerbepark gerufen. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Der Einsatzleiter Helmut Riefellner hat den Einsatzort noch routinemäßig kontrolliert. Schon bald konnte wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt und die Eins...