Datum: 19. Mai 2017 
Alarmzeit: 21:20 Uhr 
Alarmierungsart: Stiller Alarm 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Unwettereinsatz 
Einsatzort: Badeseegelände 
Einsatzleiter: Kurt Reiter 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: TLF-A 4000 


Einsatzbericht:

Zwei Kameraden von anderen Feuerwehren kamen am Freitag Abend gegen 21:15 Uhr zu unserem Feuerwehrhaus. Sie teilten uns mit, dass beim Parkplatz des Mostvierterls am Badeseegelände ein Baum dem Sturm, welcher über unser Einsatzgebiet fegte, nicht standgehalten hat. Nachdem noch Leute durch das am Freitag Abend stattfindende Bewerbsgruppentraining anwesend waren, machten sich 5 Kameraden mit dem Tanklöschfahrzeug zum Einsatzort auf.

Der Baum wurde mittels Motorsäge zerteilt und anschließend vom Parkplatz entfernt. So konnte der Einsatz nach ca. 30 Minuten beendet und ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.
 

Verwandte Beiträge

Sturmschaden Am Freitag den 17. März 2017 zog ein kleines Unwetter über unserem Löschbereich. So wurden wir per Stillem Alarm zu einem Sturmschaden alarmiert. Im Bereich der Bergheimerstraße war ein Baum unter der Last des Windes umgeknickt und ragte über den Radweg und teilweise über die Fahrbahn hinaus. Da unsere Bewerbsgruppe gerade ihr Training absolvierte, fuhren 6 Mann mit dem TLF zum Einsatzort aus u...
Gerätekunde im Stationsbetrieb Zu einer etwas anderen Übung trafen sich 17 KameradenInnen am 21. November 2017 im Feuerwehrhaus. Diesmal stand das Thema Gerätekunde im Mittelpunkt. Übungsleister Martin Silber und Tobias Zehetbauer ließen sich hierfür etwas einfallen, um alle Anwesenden beschäftigen zu können. So entschieden sie sich, die übung im Stationsbetrieb durchzuführen.   Station 1: KLF-A Ein wesentlicher Bestand...
Forstübung mit Spannungssimulator Bei Unwettern & Stürmen kommt es auch häufig vor, dass Bäume oder Äste eine Straße blockieren, Häuser getroffen werden oder Stromleitungen durch einen umfallenden Baum beschädigt werden. Dabei bedeuten solche Situationen stets auch Gefahren für Bevölkerung und auch für die Einsatzkräfte. Für die Einsatzkräfte ist es hier besonders wichtig, richtig zu handeln bei der Entfernung von Bäumen &...
Sturmschaden: Abgedecktes Dach Auch an unserem Einsatgebiet ging der Sturm nicht ohne Spuren vorrüber. Im Vormittag heulte die Sirene und wir wurden zu einem Sturmschaden in die Schulstraße gerufen. Dort hatte der Sturm ein neues Dach teils abgedeckt. Nach der Lageerkundung durch Einsatzleiter Stefan Magauer beschloss er das Risiko nicht einzugehen jemanden bei diesem Sturm bzw. Regen aufs Dach zu schicken, sondern die abgedeck...