Datum: 6. Januar 2018 
Alarmzeit: 16:00 Uhr 
Alarmierungsart: Stiller Alarm 
Dauer: 1 Stunde 3 Minuten 
Art: Technischer Einsatz (Fehlalarm) 
Einsatzort: Donau 
Einsatzleiter: Kurt Reiter 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: MTF-A 


Einsatzbericht:

Heute um 16:00 Uhr wurde unser Kommandant vom Bürgermeister telefonisch verständigt, dass sich vermeintlicher Plastikmüll auf der Donau zwischen Aschach und Ottensheim befindet. Die darauffolgende Erkundung am Donaudamm ergab eine Schaumbildung auf der Wasseroberfläche. Der Ursprung lies sich beim Kraftwerk Aschach feststellen, wonach sich durch die Öffnung der Wehrfelder in Verbindung mit den Regenfällen der letzten Tage der Schaum bildete.

Nach Rücksprache mit der Exekutive konnte somit eine Umweltverschmutzung ausgeschlossen werden und wir rückten nach ca. 1h wieder ins Feuerwehrhaus ein.
 

Verwandte Beiträge

Überflutung Am 08. Juli 2014 zog über unser Einsatzgebiet ein schweres Gewitter hinweg. Aufgrund anhaltender, schwerer Regenfälle wurden wir zu einer Überflutung bei der Firma Daxecker im Gewerbegebiet gerufen. Die starken Regenfälle hatten die Lagerhalle unter Wasser gesetzt. Kurz nach der Alarmierung machten sich 18 Kameraden und Kameradinnen mit allen 3 Fahrzeugen auf zum Einsatzort und pumpten das Wass...
Brandmeldealarm: NGR Am Mittwoch den 02.September 2015 wurden die Kameraden der FF Feldkirchen a.d.D. zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Ein Brandmelder der Firma NGR - Next Generation Recyclingmaschinen hatte den Alarm ausgelöst. Da es sich bei dieser Firma um eine größeres Gebäude handelt werden Brandmeldealarme direkt weitergeleitet und die Feuerwehr alarmiert. Innerhalb von 3 Minuten konnte der TLF-A 4.000 ...
Personenrettung vom Wasser aus Bei der Einsatzübung am Dienstag, 22. Mai 2018, stellten sich die teilnehmenden Kameraden einer kniffligen Aufgabe. Stefan und Andreas Berger, welche als Übungsleiter fungierten, dachten sich etwas außergewöhnliches aus. Thema war die Personenrettung in einem schwer zugänglichen Gelände. Pünktlich um 19 Uhr begann man mit der Übung. Zur besseren Koordination bzw. zum besseren Verständnis, bespr...
Brandmeldealarm: NGR Zum zweiten Mal wurden am Mittwoch den 02.September 2015 die Kameraden der FF Feldkirchen a.d.D. zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Wieder hatte ein Brandmelder im Gewerbegebiet den Alarm ausgelöst. Innerhalb von 3 Minuten konnte der TLF-A 4.000 vollbesetzt mit Einsatzleiter Stefan Magauer zum Firmengebäude ausrücken. Vor Ort wurde bald festgestellt, dass es sich abermals um einen Fehlalar...