Jugend-Gruppenfoto

Bereits seit 1974 wird in unserer Feuerwehr aktiv Jugendarbeit betrieben. Stand der Jahresplan anfangs noch in den Kinderschuhen, so baut die heutige Jugendarbeit vor allem auf: Ausbildungseinheiten, Wettbewerbsvorbereitung und gemeinsamen Freizeitaktivitäten. 

Bei der Ausbildung wird den Jugendlichen die Handhabung der Geräte vermittelt. Hierbei haben sie die Möglichkeit ihr bereits angeeignetes Feuerwehrwissen praktisch mit den Geräten anzuwenden und zu vertiefen. Zum Schluß gibt es dann immer eine Erfolgskontrolle durch die Ausbildner, die sog. Erprobung.

Mitte des Jahres trainiert die Jugendgruppe eifrig für die Leistungsbewerbe, wo die FF Feldkirchen schon seit Jahren stets im Spitzenfeld der Bezirkswertung vertreten ist. Doch der Sommer wird nicht nur durch die Bewerbe dominiert. Auch Veranstaltungen wie das Sonnwendfeuer oder das Sautrog-Rennen finden in dieser Zeit statt.

Um die Kameradschaft in der Gruppe zu fördern unternehmen wir viele unterschiedliche Aktivitäten im Bereich Freizeitgestaltung. In den Wintermonaten veranstalten wir den Jugendschitag am Hochficht und machen Sport in der Turnhalle der Hauptschule. Im Sommer und Herbst gibt es dann auch Kartrennen oder Ausflüge ins Aquapulco.

 Im Jahr 2016 gehören 22 Mitglieder der Feuerwehrjugend an, die sich in 2 Wettbewerbsgruppen aufteilen. Betreut werden die Gruppe von 15 Jugendbetreuern, welche sich die einzelnen Bereiche untereinander aufteilen.

Als Leiter des Jugendbetreuerteams und langjähriger Betreuer habe ich schon viele Jugendliche ab dem Alter von 10 Jahren bis hin zum Übertritt in den Aktivdienst bei der Feuerwehr begleitet. Es erfüllt mich mit stolz das beinahe alle unserer Jugendmitglieder später einmal in den Aktivstand übergehen.

Christian Rauch

Jugenbetreuer-Leiter

Mit den Jugendlichen zu trainieren ist nicht immer leicht, aber es macht viel Spa und ist immer etwas neues! Da ich selbst bei der Feuerwehrjugend war, erinnere ich mich oft an unsere Erfolge und Trainings zurück.

Martin Silber

Jugendbetreuer

Auch Simone war einmal bei der Jugendfeuerwehr und fand über diese auch den Weg zur Feuerwehr. Sie gehörte mit Isabella zu einer der ersten Damen bei unserer Feuerwehr und gemeinsam legten sie den Grundstein für mehr Damen bei unserer Feuerwehr.

Simone Augendopler

Jugendbetreuerin

Tobias ist aktives Mitglied bei der Jugend und mit vollem Engagement bei den Trainings, Bewerben und Übungen dabei. Er ist einer von unseren 25 tollen Jugendmitgliedern und wichtiger Teil des Teams.

Tobias Brandstätter

Jugendmitglied

Interesse der Feuerwehr Feldkirchen beizutreten?