Aufgrund der tollen Erfolge unserer Jugendgruppe in dieser Saison (am Bild oben ersichtlich) beschlossen Helmut Reiter und Simone Augendopler, welche bei der Jugend für den Bereich der Freizeitaktivitäten verantwortlich sind, einen Ausflug in die Therme Erding zu veranstalten. Damit der Preis für den Bus noch günstiger wurde entschied man sich dafür auch die Aktiven, gegen einen kleinen Kostenbeitrag, einzuladen an dem Ausflug teilzunehmen. Dieser Einladung folgten etliche aktive Mitglieder, so dass in Summe 58 Personen an dem Ausflug teilnahmen.

So trafen sich am 30. Oktober, pünktlich um 05:45 Uhr, alle Teilnehmer beim Gemeindeamt, wo uns der Bus der Firma Leonhartsberger abholte und wir in Richtung Erding aufbrachen. 2,5 Stunden und 226km später waren wir am Ziel angekommen und die Vorfreude aller stieg noch mehr. Die Therme Erding bietet auf 180.000m² alles was das Wellnessherz begehrt, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Neben den 18 Rutschen im Innenbereich, welche vor allem für unsere Jugend die Hauptattraktion waren, bot die Therme mit der Vitaloase und dem Saunabereich auch etwas für unsere aktiven Mitglieder.

Um 16:30 Uhr trafen wir uns alle wieder am Parkplatz bei unserem Bus um die Heimreise von diesem tollen und erholsamen, aber zugleich auch anstrengenden Tag anzutreten. Wieder zurück in Feldkirchen wurden wir vom Kommando noch auf eine abschließende Jause im Gasthaus Wögerer eingeladen.

Herzlichen Dank an Helmut Reiter und Simone Augendopler für die Organisation des Ausflugs, welche hervorragend war. Ebenfalls ein großer Dank an das Kommando, welche die Kosten für die Jause übernahm.