Zu Weihnachten kommen die Jugendlichen unserer Feuerwehr zu allen in der Bevölkerung und bringen das Friedenslicht.
Auch heuer starteten wir wieder um 09:00 Uhr und besuchten die Einwohner unserer Gemeinde, brachten das Licht und sammelten wieder für einen wohltätigen Zweck, welcher noch festgelegt wird.

Gemeinsam mit unseren Jugendlichen wandern unsere Betreuer von Haus zu Haus und alle erwarten bereits die jungen Feuerwehrer und Feuerwehrmädchen.
Es freut uns immer besonders die Leute am Morgen von Weihnachten zu besuchen und jedem von Ihnen ein Frohes Weihnachten und einen Guten Rutsch zu wünschen!
Fried
Egal ob ein kleines Teelicht, eine Adventkranzkerze oder eine Laterne, jeder bekommt das Friedenslicht von uns. Besonders freut es uns dann, wenn wir auch noch eine Spende für einen wohltätigen Zweck bekommen. Wer die Spende anschließend bekommt wird von unseren Jugendlichen entschieden, in den letzten Jahren wurde es beispielsweise an die Kinder Krebshilfe gespendet.

An dieser Stelle wünschen wir nochmals all unseren Website Lesern & Leserinnen, Freunden der Feuerwehr, Kameraden und allen Anderen ein Frohes Weihnachten 2016!