+43 7233 6360 12204@uu.ooelfv.at
Sechs Einsätze nach Sturmtief „Zoltan“

Sechs Einsätze nach Sturmtief „Zoltan“

Das vorweihnachtliche Sturmtief „Zoltan“, das mit heftigen Böen und Regenschauern durch Österreich zog, machte auch vor unserem Löschbereich nicht halt. Insgesamt hielt uns das Sturmtief drei ganze Tage durch diverse Einsätze auf Trab. In Summe...
Freimachen von Verkehrswegen

Freimachen von Verkehrswegen

Nur einen Tag nach dem Brandmeldealarm – der sich glücklicherweise als Täuschungsalarm herausstellte – rückten die Kameradinnen und Kameraden erneut zu einem Einsatz aus. Ein kurzes, aber starkes Unwetter zog über unser Einsatzgebiet. Diesem Sturm hielt ein Baum...
Diverse Schäden nach einer Sturmnacht

Diverse Schäden nach einer Sturmnacht

In der Nacht von 11. Juli auf den 12. Juli zog ein Unwetter über unser Einsatzgebiet. Gewitter und leichter Regen begleiteten den starken Wind mit Böen von teils 100 km/h. Dem hielten einige Bäume und Dächer in dieser Sturmnacht leider nicht stand. Versperrte...
Unwetterfront mit Hagel richtet schwere Schäden an

Unwetterfront mit Hagel richtet schwere Schäden an

Gegen 17:30 Uhr zog eine Unwetterfront über unser Einsatzgebiet. Zum Glück kamen wir glimpflich davon, denn in Feldkirchen hagelte es nur leicht mit starkem Regen. Schäden oder Überflutung blieben glücklicherweise aber aus. Anders hingegen war es in anderen Gemeinden...
Mehrere Einsätze nach Wolkenbruch

Mehrere Einsätze nach Wolkenbruch

Am Sonntag, 14. Juli ging über Feldkirchen ein Gewitter mit einem ca. 20 Minuten langem Wolkenbruch nieder. Dieser Starkregen bescherte uns eine Reihe von Einsätzen. Überfluteter Keller aufgrund eines Sturzbaches Dies lies im Einsatzgebiet der Feuerwehr Landshaag...