+43 7233 6360 12204@uu.ooelfv.at

Datum: 28. Mai 2017 um 21:41
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Dauer: 36 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Lauterbachstraße
Einsatzleiter: Simon Berger
Mannschaftsstärke: 37
Fahrzeuge: KLF-A, MTF-A, TLF-A 4000
Weitere Kräfte: FF-Mühldorf


Einsatzbericht:

Sonntag Abend um 21:41 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Mühldorf zu einem Heckenbrand in die Lauterbachstraße gerufen. Aus bisher noch ungeklärter Ursache ereignete sich ein Brand eines im Garten stehenden Komposters, welcher anschließend auf die angrenzende Thujen-Hecke überschlug.

Durch das rasche Eingreifen der anwesenden Personen konnte schlimmeres verhindert werden, da sie bereits mit Feuerlöschern und Gartenschlauch einen Großteil des Brandes gelöscht hatten. Die Aufgabe unsererseits beschränkte sich anschließend auf Nachlöscharbeiten und das Absuchen von noch möglichen Glutnestern in der Hecke bzw. im Bereich des Komposts mittels Wärmebildkamera.

Nach ca. 36 Minuten konnte der Einsatz beendet und ins Feuerwehrhaus eingerückt werden. Aufgrund des Alarmierungszeitpunktes waren binnen kürzester Zeit 37 Kameraden und Kameradinnen zur Stelle.