+43 7233 6360 12204@uu.ooelfv.at

Datum: 17. Februar 2017 um 18:25
Alarmierungsart: Stiller Alarm
Dauer: 22 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz
Mannschaftsstärke: 5
Fahrzeuge: TLF-A 4000


Einsatzbericht:

Zu einer Fahrzeugbergung wurden die Kameraden und Kameradinnen gestern Abend per Stillem Alarm gerufen – genauer gesagt kam der Fahrzeuglenker selbst zum Feuerwehrhaus. Aufgrund des Bewerbsgruppentrainings waren bereits einige Kameraden im Feuerwehrhaus. Überraschenderweise war der Einsatzort direkt hinter unserem Feuerwehrhaus. Auf der Zufahrt zur Flüchtlingsunterkunft ist der Fahrer von der Straße abgekommen und konnte sich aufgrund des Regens der letzten Tage nicht mehr selbst aus dem angrenzenden Feld befreien.

So rückten ein paar Kameraden mit dem Tanklöschfahrzeug aus und zogen das Fahrzeug mittels Rundschlinge aus dem Feld. Nach 20 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.