+43 7233 6360 12204@uu.ooelfv.at

Datum: 4. Dezember 2017 um 18:00
Alarmierungsart: Stiller Alarm
Dauer: 20 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: Feldkirchen an der Donau
Einsatzleiter: Stefan Magauer
Mannschaftsstärke: 3
Fahrzeuge: TLF-A 4000


Einsatzbericht:

Aus bisher ungeklärter Ursache ist eine Fahrerin gestern Abend in unmittelbarer Nähe zum Feuerwehrhaus von der Straße abgekommen und in ein angrenzendes Feld gerutscht. Aufgrund des Regens und des aufgeweichten Bodens konnte sie das Fahrzeug nicht mehr selbst aus dem Feld fahren.

Glücklicherweise waren gerade 3 Kameraden im Feuerwehrhaus mit dem Erstellen von Präsentationen und Arbeiten an Geräten beschäftigt und so kam die Lenkerin direkt zum Feuerwehrhaus. Die 3 Kameraden machten sich mit dem TLF an die Bergung des Fahrzeuges.

Da sich das Fahrzeug nur in einem Feldstreifen befand, konnte die Bergung relativ rasch vonstattengehen und der Einsatz nach 20 Minunten wieder beendet werden.