+43 7233 6360 12204@uu.ooelfv.at

Datum: 4. Juni 2017 um 11:17
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Dauer: 41 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Rosenleiten
Einsatzleiter: Andreas Radler (FF-Mühldorf)
Mannschaftsstärke: 28
Fahrzeuge: KLF-A, MTF-A, TLF-A 4000
Weitere Kräfte: FF-Bad Mühllacken, FF-Mühldorf


Einsatzbericht:

Gegen Mittag des 4. Juni wurde unsere Feuerwehr gemeinsam mit der FF Mühldorf zu einem Brand bei einem Elefantengrasfeld alarmiert. Das Feld war aus noch ungeklärten Gründen in Brand geraten und aufgrund des Windes angefacht worden.

Innerhalb weniger Minuten konnten sowohl TLF-A als auch KLF-A zum Einsatz ausrücken, bald darauf auch das MTF-A mit weiteren Kameraden. Durch die schnelle Reaktion der FF Mühldorf konnte der Brand jedoch noch vor unserem Eintreffen unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Nach Besichtigung der Gruppenkommandanten Radler Isabella & Radler Martin und in Absprache mit dem Einsatzleiter Radler Andreas der FF Mühldorf wurden die abschließenden Löscharbeiten eingeleitet.

In Zusammenarbeit konnten beide Feuerwehren das Feld sichern und eine weitere Ausbreitung und eine Wiederentzündung verhindern.

Danke auch an unsere Kameraden der FF Bad Mühllacken, welche aus Verdacht vorsorglich selbst ebenfalls zu dem Brand ausgerückt sind, um uns bei einer möglichen Ausbreitung bei den Windverhältnissen zu unterstützen.

Weitere Bilder auf unserer Flickr Seite: Brand Elefantengrasfeld